Begleitung von Kindern und Jugendlichen nach einer Trennung oder Scheidung der Eltern 

 

Die Trennung oder Scheidung der Eltern stellt für Kinder eine schwierige Zeit dar. Es bricht eine Welt zusammen – nichts ist mehr, wie es war. In solchen Momenten durchlebt das Kind ebenso einen Trauerprozess. Ein Gefühlschaos kommt auf und es wird von unterschiedlichen Gefühlen überrollt. Das Kind steht zwischen zwei Menschen, die es sehr liebt, und es kommt das Gefühl auf, man muss sich für eine Seite entscheiden. Die Kinder können in einen Loyalitätskonflikt kommen, welcher sehr belastend und für die weitere Entwicklung einen negativen Einfluss haben kann. 

In solch einer Situation reagieren Kinder mit unterschiedlichen Emotionen. Es kann beispielsweise zu Wutanfällen, Rückzug, Trauer, Verlustangst oder Schwierigkeiten in der Schule kommen. Für die Eltern ist dies herausfordernd, da diese selbst mit der neuen Lebenssituation zu kämpfen haben und sich ebenso neu orientieren müssen. 

Die Begleitung soll den Kindern in einer schwierigen Zeit Halt geben und Entlastung bringen, sodass sie mit der neuen Lebenssituation besser umgehen können und bestenfalls gestärkt aus der Trennung oder Scheidung herauskommen. 

Begleitung von Kindern und Jugendlichen nach einer Trennung oder Scheidung der Eltern

Beratungsgespräch von Eltern im Fall einer Trennung oder Scheidung

Sie haben sich als Eltern entschieden, getrennte Wege zu gehen. Diese Veränderung betrifft nicht nur Sie, sondern auch ihren Nachwuchs. Das wirft Fragen auf: Wie gehen wir damit um? Was ist das Beste für unsere Kinder? Wie können wir unsere Kinder in dieser Zeit gut unterstützen? etc. Da ist eine Unterstützung in diesem Prozess hilfreich. 

 

In einem Beratungsgespräch informiere ich Sie über die Psychologie der Entwicklung in diesem Zusammenhang und kann Ihnen auf Wunsch Hinweise im Umgang mit den Kindern in dieser schwierigen Zeit geben. 

Beratungsgespräch von Eltern im Fall einer Trennung oder Scheidung