Trauergruppe für Jugendliche

Der Verlust eines geliebten Menschen bringt unser Leben komplett durcheinander. Man kann sich nur schwer vorstellen, dass das Leben ohne diesen Menschen weiterlaufen muss. Man wird überrollt von Gefühlen und muss irgendwie mit seiner Trauer zurechtkommen. 

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass dich keiner versteht?
Fühlst du dich auch manchmal alleine und würdest gerne mit anderen Jugendlichen über deinen Verlust sprechen? Suchst du Gleichgesinnte, die genau wissen, wie du dich fühlst? Interessiert es dich, wie andere mit so einem Schicksalsschlag umgehen? Bist du zwischen 12  und 16 Jahre? Dann bist du hier genau richtig!

Du bist nicht alleine! Geh mit uns gemeinsam auf eine Reise.

Es finden alle drei Wochen, 12 Einheiten zu je 1,5 Stunden statt. In jeder Einheit machen wir an unterschiedlichen Stellen halt und setzten uns mit den verschiedenen Themen des Trauern, sowie deren Bewältigung auseinander.  Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann melde dich bei mir.

Lange saßen sie dort und hatten es schwer. Aber sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost. Leicht war es trotzdem nicht." 

(Astrid Lindgren)